Bundessiegerprüfung in Baunatal

Vom 19.09. bis 21.09.2008 fand in Baunatal bei Kassel die diesjährige Bundessiegerprüfung des Vereins für Deutsche Schäferhunde e.V. statt. Bei diesem Event treten jedes Jahr die besten Teams (Hund und Hundeführer) aus jeder der 20 deutschen Landesgruppen, in den Kategorien Fährtensuche, Unterordnung, Schutzdienst sowie Agility gegeneinander an.

Für die OG Brandenburg-Stadt war die moralische und lautstarke Unterstützung der eigenen Landesgruppe Berlin/Brandenburg natürlich Pflicht.

Mit einem gemieteten Bus startete die 18-Mann starke Truppe die Fahrt am Freitagnachmittag von Brandenburg an der Havel in Richtung Hessen. Unterwegs fachsimpelte man schon über die Bedingungen im Stadion, die verantwortlichen Leistungsrichter und was jeder gerne sehen wollte.

An diesem Wochenende sah man perfektes und harmonisches Zusammenspiel von Mensch und Tier, aber auch Missgeschicke einiger Teilnehmer blieben nicht aus.

Die Landesgruppenteilnehmer gaben ihr Bestes und wurden von der Ortsgruppe Brandenburg-Stadt lautstark angefeuert. Doch sollte es dieses Jahr leider nicht mit einem Platz unter den besten Drei klappen.

Aber die Motivation, die sich an diesem Tag beim Anblick der Trainingserfolge der teilnehmenden Teams entfaltete, spornte die OG Mitglieder weiter an, um vielleicht auch einmal Teilnehmer dieser Veranstaltung zu sein.

Die drei spannenden Tage in Baunatal vergingen natürlich viel zu schnell und man war sich einig, dass die Landesgruppe 2009 wieder begleitet wird.

Die OG Brandenburg-Stadt gratuliert den Gewinnern der Bundessiegerprüfung 2008 herzlich und wünscht Ihnen für die WM in den USA viel Erfolg.