Bonzo ist der Schönste!

Sonnabend, 06.06.2009: Auf dem Gelände der Hundeschule Krause herrscht emsiges Treiben. Das Team der Hundeschule ist in den letzten Vorbereitungen für die Wahl. Gegen 11 Uhr finden sich die ersten Hauptakteure mit ihren Zweibeinern ein. Noch nicht ganz sicher, ob sie auf dem Gelände an der Magdeburger Heerstraße richtig sind, steuern sie auf den Hundeplatz zu. Ein Junge ruft, Mama, Mama, was machen wir den heute hier? Sie beugt sich zu ihm und erwidert: Na wir wollen mal sehen, ob Lucky der Schönste Hund von Brandenburg Stadt und Land wird!

Alljährlich bietet die Hundeschule Krause und die Ortsgruppe Brandenburg-Stadt den Hundebegeisterten Brandenburgern eine Vielzahl an Veranstaltungen zur spannenden und spaßigen Freizeitgestaltung an. Am vergangenen Sonnabend stand die Wahl des schönsten Hundes auf dem Jahresprogramm. Rund 150 Brandenburger folgten mit ihren 44 Hunden der Einladung von Wolfgang Krause. Nach ein paar einleitenden Worten zur Begrüßung der Gäste und Teilnehmer stellte Herr Krause die Jury vor. In diesem Jahr waren die Meinungen von Frau Windeck, Frau Lange, Frau Schmolka, Herrn Rensch und Herrn Prager gefragt, die wirklich die Qual der Wahl hatten. Vom Dackel bis zum Hovawart, vom beigefarbenen bis zum schwarzen Fell, vom Kurzhaar bis zum Langhaar war alles dabei. Das sie nebeneinander stehen und im Kreis laufen mussten, damit die fünfköpfige Jury Punkte für Fellfarbe, Statur und Gesamterscheinung Punkte geben konnte, passte dem einen oder anderen Vierbeiner nicht ganz so. Doch sie wurden gut genug erzogen, um sich trotzdem zu benehmen und einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Es waren nur schöne Hunde auf dem Platz und so gab es bis zur Auswertung keinen Favoriten in den Kategorien Welpe, Mini, Midi, Maxi und Kind mit Plüschhund. Während die Auswertung der jeweiligen Kategorie in vollem Gange war, boten das Team und Hundeschüler der Hundeschule Krause ihr Können mit der Flyballbox, dem Frisbeespiel und der Unterordnung dar. Nachdem alle Punkte zusammengerechnet waren, begann das große Bangen bei den Teilnehmern. Jedoch kamen an Djadja von Anja Güssow, an Carlos vom Mückenberger Schloß von Christian Meyer, an Quitte von Dilara Schulze und Charly von Sylke Schütte in den Kategorien schönster Welpe, Mini, Midi und Maxi nicht vorbei. Allerdings gab es einen Hund, wo keines der Jury-Mitglieder umhin kam, ihm die meisten Punkte zu geben. Bonzo vom Haus Wenzel, ein echter Deutscher Schäferhund wurde als der Schönste Hund von Brandenburg Stadt und Land gekürt. Halterin und eifrige Hundeschülerin Sandy Winter konnte ihr Glück kaum fassen. Mit viel guter Laune und ausgelassner Stimmung klang auch diese Veranstaltung der Hundeschule Krause aus.

Die Hundschule Krause und das Team bedanken sich recht herzlich bei allen Helfern und Sponsoren.