Welpenpokal statt Spielstunde

Die Hundeschüler der Hundeschule Krause staunten nicht schlecht, als ihre Welpenspielstunde am 03.07.2010 von Wolfgang Krause zu einem kleinen Welpenpokal umgewandelt wurde.

Zur gewohnten Zeit um 9.30 Uhr, fanden sich 15 Hundehalter auf dem Übungsplatz an der Magdeburger Heerstraße ein und wollten in gewohnter Weise dem Unterricht, welcher der Sozialisation ihrer Welpen dient, nachgehen. An diesem Tag stand jedoch einmal mehr Spiel und Spaß für Halter und Hund im Vordergrund. Nach einer kurzen Einführung von Herrn Krause starteten Zwei- und Vierbeiner in einem Parcours, welcher Reifen, Schwebebalken, Schrägwand und Tunnel für die Teams bereithielt. Trotz allen Ehrgeizes wurden die einzelnen Elemente mit Ruhe und Nachsicht für die Welpen abgelaufen, die das als Spiel verstanden und sichtlich mit Freude dabei warne. Die übrigen Hundehalter hatten ihre Freude daran, den tapsigen Vierbeinern zu zuschauen.

Am späten Vormittag konnte sich dann jeder über einen kleinen Preis freuen und man war sich sicher, dass dies wieder einmal ein schöner Vormittag bei der Hundeschule Krause war.